KLEINE BÜHNE ZOFINGEN

Hier gehts zum Vorverkauf: > TICKETS VORVERKAUF
Hier gehts zur Sitzplatzreservation: > TICKETS SITZPLATZRESERVATION
Musik
Donnerstag, 14. Dezember 2017  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 3

Veranstaltung 09
Tinu Heiniger und Gerhard Tschan
«Heiniger Abend mit Tschan»


Wer Tinu Heiniger kennt, der kennt auch seinen «Heiniger Abend». Nun taucht Gerhard Tschan (vom Duo Schertenlaib+Jegerlehner) bei ihm auf, und das heiter-besinnliche Adventsprogramm hebt ab in eine neue Dimension.

> MEHR

www.tinu-heiniger.ch
www.gerhard-tschan.ch
Figurentheater
Sonntag, 17. Dezember 2017
11.00 Uhr
Eintritt 10.- / 15.- / 50.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 27

Veranstaltung 10
Tösstaler Marionetten
«Kasper macht Theater»
(De Tumm Tüüfel Tolpatsch)


Eine Wiederbegegnung mit dem sympathischen Kasperlistück der Tösstaler Marionetten in einer Neuinszenierung mit klassischen Holzhandpuppen.
Ein Stück, bei dem Sie herzhaft lachen können!

Spiel: Michael Schäli, Mariann Amstutz
Regie: Werner Bühlmann
Musik: Grosi’s Gramophon

Ab Kindergartenalter
Sprache: Mundart
Dauer: ca. 50 Minuten

> MEHR

www.toesstaler-marionetten.ch
Kulturpotpourri
Samstag, 13. Januar 2018  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 25.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 87

Veranstaltung 11
Ein Überraschungsabend
aus verschiedenen Sparten


Unglaublich! Das Kulturpotpourri geht bereits in die 5. Runde. Es bietet noch nicht bekannten Künstlerinnen und Künstlern eine Bühnenplattform für einen Kurzauftritt. Wiederum wurde für Sie ein wunderbares und erfrischendes Überraschungsbouquet aus drei Sparten zusammengestellt. Geniessen Sie den Abend und entdecken Sie mit uns die eine oder andere Newcomer-Perle.
Theater
Samstag, 17. Februar 2018  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 87

Veranstaltung 12
Kaspar Lüscher
«Karl mit Hund»


Mann und Hund und Lebensverlust.
Im Nachhinein wird man sich fragen: War diese Begegnung ein Wunder oder ein Fluch?
Die Geschichte eines Mannes, der einmal zuviel Ja gesagt hat.
Ein tragikomischer Fall mit unvermeidlichem Ausgang.

> MEHR

www.kasparluescher.ch
Kindertheater
Sonntag, 18. Februar 2018
11.00 Uhr
Eintritt 10.- / 15.- / 50.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 80

Veranstaltung 13
Puppentheater Pulcinella
«Das Grüffelokind»
nach dem Buch von Axel Scheffler und Julia Donaldson


Der dunkle Wald, so warnt der Grüffelo sein Kind, ist voller Gefahren, denn dort lebt die grosse, böse Maus, vor der man auf der Hut sein muss. Grüffelokinder aber sind neugierig. Eines Nachts macht sich das Grüffelokind auf den Weg...

Spiel: Kirsten Ross, Andreas Bentrup

Für alle Grüffelofans ab 3 Jahren
Sprache: Hochdeutsch
Dauer: 45 Minuten

> MEHR

www.pulcinella-puppentheater.de
Musik
Freitag, 02. März 2018, 20.15 Uhr
Samstag, 03. März 2018, 20.15 Uhr  Abo
Eintritt 30.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 100


Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 89

Veranstaltung 14/15
Veranstaltung 14/15
Bluesaholics Acoustic / MGM
«2 Abende Doppelkonzert»


Bluesaholics steht seit 25 Jahren für Spielfreude. Mit der neuen und kleineren Akustikformation schlagen sie leisere, aber ebenso intensive Töne an. Seit Herbst 2016 ist Bluesaholics Acoustic mit "Amazin Shades", dem neuen Album, unterwegs.

MGM Müller Gerber Meier sind drei Freunde, drei Gitarren, drei Stimmen und viele Geschichten über Rock’n’Roll, die Strasse und das Leben.

> MEHR
Comedy mit Niveau
Samstag, 10. März 2018  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 86

Veranstaltung 16
Helge und das Udo
«Ohne erkennbare Mängel!»


Ein ganzer Tatort nur in Schüttelreimen? Ein Liebeslied mit Navisätzen? Ein atemberaubend monotoner Dialog über einen Handstand am Sandstrand? Ein Wellness-Medley quer durch alle Musikgenres? Oder ein komplett improvisierter Sketch mit SMS-Sätzen?
Wortgewaltig und geistreich führen uns Helge und das Udo durch den Abend.

www.helge-und-das-udo.de
Kindertheater
Samstag, 17. März 2018

19.00 Uhr

(spezielle Anfangszeit beachten!)

Eintritt 10.- / 15.- / 50.-


Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 100

Veranstaltung 17
Thomy Truttmann
«NOX»


Nachtwächter Lorenz ist dann unterwegs, wenn die Stadt schläft. Eines Nachts entdeckt er ein verletztes Tier. Es handelt sich dabei um einen Wolf, der sich von den Bergen in die Stadt verirrt hat. Eine Mitbewohnerin drängt ihn, den Fund zu melden. Doch Lorenz befürchtet, der junge Wolf - NOX - werde getötet. Deshalb versteckt er ihn. Dies beschert ihm turbulente Nächte.

Spiel: Thomy Truttmann
Stück und Regie: Adrian Meyer
Produktion: luki*ju theater luzern

Für Kinder und Erwachsene ab 8 Jahren

Sprache: Mundart
Dauer: ca. 60 Minuten

> MEHR

www.luki-ju.ch
Musik
Samstag, 24. März 2018  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 89

Veranstaltung 18
Sandra Kreisler und Roger Stein
«Wortfront»


Preisgekrönt sind sie schon lange und ihre Musik wurde als "Betörender Mix aus Kammermusik und Elektropop, Wienerlied und HipHop, Sprachwitz und Philosophie" (WDR) gelobt und gefeiert.
Wortfront trifft schmerzhaft und mit Leichtigkeit auf den Punkt: Das Leben bleibt im Grunde ein Triumph der Möglichkeit.

> MEHR

www.wortfront.com
Kabarett
Samstag, 21. April 2018  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 87

Veranstaltung 19
Michel Gammenthaler
«Hä?»


"Der innere Schweinehund lässt sich überlisten, Schnelligkeit übt man besten langsam und die Fähigkeit, sich Witze zu merken, ist nicht genetisch bedingt!"
Und Michel Gammenthaler bringt gute Nachrichten: Frauen sind über-sinnlicher als Männer, Aberglaube ist Ansichtssache und Drogenkonsum hat gewaltige Vorteile.

www.michel-gammenthaler.ch
Jugendtheaterclub TOI TOI TOI
Freitag, 04. Mai 2018, 20.15 Uhr
Samstag, 05. Mai 2018, 20.15 Uhr  Abo
Sonntag, 06. Mai 2018, 17.00 Uhr
Eintritt frei, Kollekte





Veranstaltung 20/21/22
Aufführung der 12. Eigenproduktion
«The Shakespearegame»


Was ist böse? So richtig böse? Und wie weit bist du bereit zu gehen, um deine Wünsche und Sehnsüchte zu erfüllen?
Auf den Spuren von William Shakespeares Erzschurken Macbeth entwickeln wir spielerisch unser eigenes Stück.

Spiel:
Ekaterina A., Paul D., Jonathan F., Robin F., Noe G., Anette G., Nicole-Sofia M., Eva W., Moritz W.

Spielleitung: Robert Bühler
erzählerisches Kabarett
Donnerstag, 17. Mai 2018  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 35.-



Anzahl noch verfügbare Sitzplätze: 87

Veranstaltung 23
Finissage mit Apéro um 19.30 Uhr
Bänz Friedli
«Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit»


Bänz Friedli, Preisträger des Salzburger Stiers 2015, schlägt einen ureigenen Tonfall an. Bei ihm trifft Sprachwitz auf Melancholie - bald nachdenklich, bald zum Brüllen komisch. Weil das Leben die absurdesten Geschichten schreibt, schöpft Bänz Friedli aus dem Alltag. Mit Leichtigkeit und Rasanz spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach und stellt fest, dass wir vor lauter zeitsparenden Hilfsmitteln immer mehr Zeit verlieren.

www.baenzfriedli.ch

nach oben