Bluesaholics Acoustic / MGM, «Doppelkonzert»

Bluesaholics steht seit 25 Jahren für Spielfreude und schweisstreibende Livekonzerte. Ein Teil der Band hat letztes Jahr beschlossen, nach fünf Tonträgern und über 400 unvergesslichen Auftritten jenseits der 100 Dezibelgrenze, mit einer Akustikformation leisere Töne anzuschlagen. Man möchte auch die Möglichkeit wahrnehmen, in kleineren und intimeren Konzertlokalen aufzutreten und neue Musikliebhaber anzusprechen.
Im Herbst 2016 hat Bluesaholics Acoustic mit "Amazin Shades" ein neues Album mit Akustikgitarren, Cajon, Schlagzeug, Akkordeon, Bass und viel Gesang veröffentlicht und ist damit nun live unterwegs.
Das aktuelle Repertoire umfasst eine rockige, bluesige und folkige Zeitreise durch die letzten 25 Jahre Bluesaholics. Eigene Songs in Englisch und Mundart werden mit Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte gemischt und auf Bluesaholics Art interpretiert.

Rene "Zobi" Zobrist: Gesang
Isabelle Loosli: Gesang
Levi Bo: Gesang, Gitarre, Akkordeon
Willi "Lube" Basler: Bass
Markus "Meck" Keller: Drums, Cajon
Benno Riss: Gitarre, Blues Harp, Ukulele

Müller Gerber Meier sind drei Freunde, drei Gitarren, drei Stimmen, und viele Geschichten über Rock'n'Roll, die Strasse und das Leben. Lasst euch von den favorite songs der drei Freunde und ihren storys verzaubern.

Schörä Müller (span)
Phipu bluedög Gerber (dögz)
Didi Meier (bonnie and the groove cats)