KLEINE BÜHNE ZOFINGEN


Information zum Coronavirus

Leider muss die Kleine Bühne bis mindestens 28. Februar 2021 geschlossen bleiben.
Wie es danach weitergeht, erfahren Sie so bald wie möglich an dieser Stelle.


14 Geschichten und mehr
Samstag, 20. Februar 2021  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Veranstaltung 14
Bänz Friedli
«Was würde Elvis sagen?»


abgesagt

Er stellt sich einfach hin und erzählt. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert Slangs und Dialekte, er beobachtet und parodiert, ist bald nachdenklich, bald saukomisch, und die Zuschauer erfahren, was ihn beglückt und was ihn aufregt. «Was so spielerisch und locker daher geplaudert erscheint, ist klug durchdacht, hochaktuell, politisch und philosophisch», notierte der «kulturtipp».

www.baenzfriedli.ch

15 Musikalisches Kindertheater
Sonntag, 21. Februar 2021
16.00 Uhr
Eintritt 10.- / 15.- / 50.-



Veranstaltung 15
Domenica Ammann
«Bäkäfä - dä Baumchäfer»


abgesagt

Bäkäfä, der Baumkäfer kennt und erzählt viele Geschichten. Zwei besondere Wesen, die Baumhüter Arb & Arba, umrahmen diese Geschichten mit ihren Klängen.
Nebst Gitarre, Violine und Kalimba wird die Erhu, eine chinesiche Geige, erklingen.

Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer: 50 Minuten
Sprache: Mundart

Domenica Ammann: Gesang, Kalimba, Text, Puppenfiguren
Marco Friedmann: Gitarre
Dundubhi Dikel: Violine, Erhu

www.domenica-ammann.ch

16 Musik/Soul/Pop
Samstag, 27. Februar 2021  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Veranstaltung 16
Veronica Fusaro
«Beach»


abgesagt

Mit ihrem charakteristischen Soul Pop Sound und der Unverblümtheit ihrer Songs sorgt Veronica Fusaro auf kleinen bis hin zu grossen Bühnen, von Neuseeland über London zurück in die Schweiz für Begeisterung.

> MEHR

www.veronicafusaro.com

17 Musik
Samstag, 06. März 2021  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Veranstaltung 17
Zéphyr Combo

Zéphyr Combo (CH/B) vermischt Chansons mit Gipsyklängen, Handorgelrock, bissigen Satiren, wirren Trinkliedern und Träumereien. Dazu begleiten sie sich auf Akkordeon, Geige, Drehleier, Klavier, Gitarre, Helikon, Trompete und Schlagzeug. Tönt ein wenig wie Brel, ein wenig wie Bregovic, aber vor allem wie – Zéphyr Combo.
Ein Abend voller Lebenslust und Feuer.

www.zephyrcombo.ch

18 Slam Poesie und Comedy
Samstag, 13. März 2021  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 30.-



Veranstaltung 18
Lisa Christ
«Ich brauche neue Schuhe»


Es kommt der Punkt, an dem man feststellt: Nun bin ich definitiv aus meiner Jugend herausgewachsen. Was heisst das? Zwischen schwangeren Freundinnen, stehengebliebenen Junggesellen, hohen Idealen und realen Erlebnissen stellt sich die Frage nach Eigenständigkeit und Abhängigkeit, nach der Rolle der Frau in der heutigen Zeit und unserer Verpflichtung der Vergangenheit gegenüber.

www.lisachrist.ch

19 Kindertheater
Sonntag, 14. März 2021
11.00 Uhr
Eintritt 10.- / 15.- / 50.-



Veranstaltung 19
Thomy Truttmann
FloVelo - eine stürmische Fahrt für Gross und Klein ab 7 Jahren


FloVelo erzählt vom Drittklässler Florian, der viel langsamer wächst als alle anderen. Er kann mit ihnen nicht mithalten und wird deshalb gehänselt. Da lernt er den Velomechaniker Fredy kennen. Dieser schlägt vor, ihm jeweils am Mittwochnachmittag in der Werkstatt zu helfen. Dafür baue er ihm ein Velo nach Mass. Bei der nächsten Tour zum Schrattenstein solle er mitradeln.
Ein Stück über den Umgang mit einem Handycap und gleichzeitig eine Ode an das Velo.

Dauer: ca. 60 Minuten
Sprache: Mundart

Stück und Regie: Adrian Meyer
Spiel: Thomy Truttmann
Musik: Ben Jeger
Bühne und Kostüme: Bernadette Meier

www.thomytruttmann.ch

20/21/22 Jugendtheaterclub TOI TOI TOI
Freitag, 27. März 2020, 20.15 Uhr
Samstag, 28. März 2020, 20.15 Uhr  Abo
Sonntag, 29. März 2020, 17.00 Uhr
Eintritt frei, Kollekte





Veranstaltung 20-22
14. Eigenproduktion
«Il était une fois à Paris»


Direkt unter der Stadt Paris wird ein riesiges Erdölvorkommen vermutet, und das mitten in der Erdölkrise der 1970er-Jahre! Eine Gruppe von einflussreichen Bürgern wittert das Geschäft des Jahrhunderts und ist bereit, dafür die Lebensgrundlage von Millionen Anwohnern auf‘s Spiel zu setzen.
Ein Märchen? Gewiss! Aber weit hergeholt?

Mit Malin B., Zoe B., Samuel B., Cheyenne B., Paul D., Aurélie D., Léonie E., Laura H., Leandro H., Léonie K., Olivia S., Daria Z.

Stück und Regie: R. Bühler
Produktionsleitung: C. Fluri-Rihm

23 Kabarett
Samstag, 06. Mai 2021  Abo
20.15 Uhr
Eintritt 35.-



Veranstaltung 23
Lorenz Keiser
«WOBISCH?!»

Finissage


In seinem neuen Programm spricht Lorenz Keiser umwerfend komisch und treffend schamlos über all die Fragen, welche die Welt beschäftigen: Sollen wir getrocknete Heuschrecken kaufen? Warum ist die Milch aus Reis gemacht? Ist es vielleicht gut, dass wir uns nach Jahren der Gehirnwäsche zur Abwechslung vermehrt die Hände waschen? Sollte man die Ausgangssperre für gewisse Leute nicht besser verlängern?

www.lorenzkeiser.ch


nach oben