KLEINE BÜHNE ZOFINGEN

THEATERFUNKEN.CH

01 Theaterfunken
Daten:
Mo, 07.11., 14.00 Uhr
Di, 08.11., 08.45 Uhr
Di, 08.11., 10.30 Uhr
Mi, 09.11., 08.45 Uhr
Mi, 09.11., 10.30 Uhr
Do, 10.11., 08.45 Uhr
Do, 10.11., 10.30 Uhr

Eintritt:
CHF 10.-
(Begleitpersonen gratis)


Roter Teppich:
Montag, 24.10., 18.00 Uhr

Theaterfunken 01-1

Theaterfunken 01-2
Foto: Angela Sanders

Theaterfunken 01-3
Foto: Angela Sanders

Theater Kolypan
«Toto, Laura & die Stadtmusikant:innen»

Eine Roadshow über Freundschaft & Mut


für 2. - 4. Klasse

Toto ist ein in die Jahre gekommener Weltenbummler, der mit seiner Musik bereits um die ganze Welt gereist ist. Als er in Wallisellen ein Konzert geben will, zieht ihm jemand den Stecker – Laura! Laura hat nach dem Tod ihrer Grossmutter den Boden unter den Füssen verloren und landet auf der Strasse. Ähnlich wie die vier Tiere aus "Die Bremer Stadtmusikanten" fragen sich Laura und Toto, wie sie in dieser hektischen Welt überleben können. In Pandemiezeiten trägt niemand mehr Bargeld mit sich herum und einem alten Strassenmusiker schenkt man höchstens noch ein müdes Lächeln. Sie beschliessen als Duo Toto & Laura zu einer Reise aufzubrechen!
Der Besuch des Theaterstücks bietet vielfältige Gelegenheiten sich Gedanken rund um die Themen Unterwegssein, Mut und Freundschaft zu machen. Ebenso kann der Frage nachgespürt werden, was es bedeutet "wohnungslos" zu werden.

Dauer: 55 Minuten
Sprache: Mundart
Produktion: Theater Kolypan
Regie: Max Merker
Spiel: Martina Binz, Gustavo Nanez
Musik: Gustavo Nanez

Roter Teppich für Lehrpersonen
Die Schauspielerin Martina Binz und der Schauspieler Gustavo Nanez vermitteln Hintergrundinformationen zum Stück, zur Gruppe und zu ihrer Motivation. Zudem werden theaterpädagogische Anregungen geboten, wie die Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs von Lehrpersonen gestaltet werden könnten.

www.kolypan.ch

02 Theaterfunken
Daten:
Montag, 14.11., 09.00 Uhr
Montag, 14.11., 10.30 Uhr
Dienstag, 15.11., 09.00 Uhr
Dienstag, 15.11., 10.30 Uhr
Mittwoch, 16.11., 09.00 Uhr
Mittwoch, 16.11., 10.30 Uhr
Donnerstag, 17.11., 10.30 Uhr


Eintritt:
CHF 10.-
(Begleitpersonen gratis)


Roter Teppich:
Dienstag, 01.11., 18.00 Uhr

Theaterfunken 02-1
Foto: Nesa Gschwend

Theaterfunken 02-2
Foto: Nesa Gschwend

Theaterfunken 02-3
Foto: Nesa Gschwend

Jörg Bohn
«Bruno schneit»


für Kindergarten und 1. Klasse

Hasenkind Fritz muss als Hausaufgabe ein Abenteuer im Schnee beschreiben. Weil er aber noch nie einen richtigen Schneewinter erlebt hat, kommt ihm – wie könnte es auch anders sein – Bruno zu Hilfe. Dank seines Ideenreichtums und seiner Erinnerungen an eigene abenteuerliche Wintererlebnisse gelingt es Bruno, den Winter für den erlebnishungrigen Fritz herbeizuzaubern, mit allem, was dazugehört.
Auf der Bühne steht ein alter, einfacher Kleiderschrank. Diesen Schrank hat Bruno für seine kleinen Theaterbesucherinnen und -besucher angefertigt, um ihnen das Schnee-Abenteuer erzählen und spielen zu können. Wer Brunos Handwerkkunst kennt, weiss, dass da nicht alles im Lot ist und der unscheinbare Schrank ein Geheimnis birgt. Brunos Schrank-Requisit entführt das Publikum – hinaus in die Natur, hinein in eine Welt voller Entdeckungen, Wunder und Verblüffungen. Ein Theater mit viel Witz und Herzwärme.

Dauer: 50 Minuten
Sprache: Mundart
Produktion: Jörg Bohn Theaterproduktionen
Autoren: Jörg Bohn, Paul Steinmann
Regie: Paul Steinmann
Spiel: Jörg Bohn
Musik: Fredi Spreng

Roter Teppich für Lehrpersonen
Der Schauspieler Jörg Bohn erzählt von der Entstehung des Stücks und geht der Frage nach, was es heissen könnte, ein Abenteuer in der Natur zu erleben. Er bespricht die Themen und Figuren der Geschichte und gibt Anregungen zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs. Zusätzlich bietet er einen kurzen szenischen Einblick in seine Erzählweise.

www.joergbohn.ch


nach oben