Tinu Heiniger, Hank Shizzoe, Michael Flury, «Heiniger Abend»

2018 war Heiniger mit seinen neuen Liedern und dem Sänger, Blueser und Gitarristen Hank Shizzoe unterwegs und hatten immer volles Haus.
Für den Auftritt zur Er√∂ffnung der «Tour de Suisse» 2019 am 14. Juni in seiner alten Heimat, in Langnau im Emmental, machten sie aus dem Duo ein Trio mit dem Posaunisten Michael Flury.
Michael war, zusammen mit Hank Shizzoe, mit Stephan Eichers Band in Frankreich unterwegs, spielte lange zusammen mit Sophie Hunger, und spielt auch in Hanks Band. Er ist, wie Hank, ein grossartiger Musiker und auf seiner Posaune ein Hansdampfinallengassen, wie keiner sonst.

"Ich bin glücklich, dass ich zwei so liebenswürdige und witzige Menschen kenne, welche die Musik so tief und innig spüren und spielen. Und ich freue mich darauf, mit ihnen zusammen im Trio meine neuen Lieder und den alten Jazz am Heiniger Abend zu spielen und zu singen." (Tinu Heiniger)

Tinu Heiniger: Gitarre, Klarinette und Songs
Hank Shizzoe: Gitarren und Banjo
Michael Flury: Posaune und Keyboard